Drucken
Kategorie: Main-Menu

Leitbild zum Jugendschutz

Das hier beschriebene Leitbild dient als Orientierung und Grundlage für die Umsetzung des Jugendschutzes im Bogenclub Robin Hood Erlangen. Es gilt gleichermaßen für alle Mitglieder, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Funktion im Vereinund stellt somit eine gemeinsame Basis für den Umgang miteinander dar. Damit dient es sowohl dem Schutz jedes Einzelnen vor negativen Einflüssen, Übergriffen oder gar Gewalt, als auch dem Schutz der Betreuer (Trainer, Übungsleiter, Bezugspersonen) und anderer Mitglieder vor Missverständnissen und falschem Verdacht. Für die Übersicht sind die Grundsätze und Richtlinien knapp und allgemein gehalten. Somit stehen Leitlinien zur Verfügung, die Sicherheit im Handeln und in der Einschätzung von Situationen geben.

LeitbildZumJugendschutz.pdf

Grundsätze

Transparenz


Richtlinien


Umgang miteinander


Gleichbehandlung


Offenheit


Nähe & Berührung


Zwang & Gewalt

 

Zugriffe: 2896